Kino
So 05.03.
Mo 13.03.

Die feine Gesellschaft

2D
Termin(e): 
Sonntag, 05. Mär 2017 - 17:00 Uhr
Montag, 13. Mär 2017 - 19:00 Uhr
Tickets: 7,50 Euro

DE/FR · 2016 · Laufzeit 123 Minuten · FSK 12 · KomödieDrama 

In der französischen Komödie Die feine Gesellschaft verschwinden Touristen in einem französischen Küstenort und zwei alteingesessene Familien scheinen in die Sache verwickelt zu sein.

Handlung von Die feine Gesellschaft
Die feine Gesellschaft spielt im Sommer 1910 an der Küste Nordfrankreichs. Mehrere Touristen verschwinden von den Stränden entlang des Ärmelkanals. Die Ermittler Machin (Didier Desprès) und Malfoy (Cyril Rigaux) kommen schnell dahinter, dass die Bucht namens Slack Bay, wo sich der Slack-Fluss und das Meer bei Flut treffen, im Zentrum der vermissten Personen liegt. Also beginnen sie in dem kleinen Küstenort unter den Fischern und Austernzüchtern zu ermitteln.

Zu der Gemeinschaft gehören auch die Bréforts, eine Familie von Fährmann-Söhnen, die von einem Patriarchen angeführt werden. Doch auch die hoch auf einer Klippe in ihrem Landhaus lebende Inzucht-Familie der Van Peteghems (Juliette BinocheValeria Bruni TedeschiFabrice Luchini) ist verdächtig. Zwischen Billie Van Peteghem (Raph) und dem 18-jährigen Bréfort-Sohn Ma Loute (Brandon Lavieville) scheint eine Liebesgeschichte zu bestehen und bald schon sind beide Familien in die ganze mysteriöse Angelegenheit verstrickt.

Fotos & Videos

Fotos
Videos

REGIE

SCHAUSPIELER