Kino
ab Do 24.05.

Lady Bird

in 2D
Termin(e): 
Donnerstag, 24. Mai 2018 - 19:00 Uhr
Sonntag, 27. Mai 2018 - 17:00 Uhr
Montag, 04. Jun 2018 - 19:00 Uhr
Tickets: 7,00 Euro

In Greta Gerwigs Film Lady Bird versucht Saoirse Ronan im Verlauf eines Jahres, sich ihre eigenen künstlerischen und privaten Freiräume zu erobern.

Handlung von Lady Bird 
Christine McPherson (Saoirse Ronan) ist künstlerisch veranlagt, wächst allerdings im Schatten ihrer Mutter Marion (Laurie Metcalf) auf. Die junge Anarchistin, die sich selbst den Namen Lady Bird gegeben hat, wohnt mit ihrer Familie in Kalifornien, würde aber viel lieber an der Ostküste der USA leben, die sie für kulturell wesentlich ansprechender hält. Deshalb sucht sie einen Ausweg, um aus ihrer nordkalifornischen Heimatstadt Sacramento herauszukommen. 

Lady Bird weiß, genau wie ihre Familie, dass sie wenig Chancen hat, an einem renommierten College angenommen zu werden. Das hält sie allerdings nicht davon ab, trotzdem ihren eigenen Weg zu gehen. Einfluss auf ein prägendes Jahr in ihrem Leben haben in dieser Zeit nicht nur ihre Mutter, sondern auch ihre beste Freundin Julie Steffans (Beanie Feldstein), ihr Vater Larry (Tracy Letts) sowie zwei junge Männer (Lucas Hedges und Timothée Chalamet), zu denen Christine sich romantisch hingezogen fühlt.

Hintergrund & Infos zu Lady Bird
Mit Lady Bird gab Schauspielerin Greta Gerwig ihr Solo-Regie-Debüt, nachdem sie 2008 zusammen mit Joe Swanberg bereits Nights and Weekends inszeniert hatte. Die Dreharbeiten fanden im Sommer 2016 in Kalifornien (Los Angeles und Sacramento) sowie New York City statt. A24 sicherte sich im Juli 2017 die Vertriebsrechte an dem Film. Seine Weltpremiere feierte Lady Bird schließlich auf dem Toronto Film Festival im September 2017. 

Die Darsteller Lucas Hedges und Stephen Henderson hatten beide vor Lady Bird bereits im Drama Manchester by the Sea vor der Kamera gestanden. Greta Gerwig äußerte sich in einem Interview zu Lady Bird dazu, dass sie am liebsten einen Film nur aus Nahaufnahmen von Saoirse Ronans Gesicht gedreht hätte, weil sie sie für unglaublich schön halte.

US · 2017 · Laufzeit 95 Minuten · FSK · KomödieDrama

Fotos & Videos

Fotos
Videos

REGIE

SCHAUSPIELER