Kino
Fr 13.03.

Projekt Branza - Rumäniens letzte Hirten

mit Regisseurbesuch und Fragerunde
Termin(e): 
Freitag, 13. Mär 2020 - 20:00 Uhr
Tickets: 10,00 Euro

SONDERFILMVERANSTALTUNG

Transhumanz - ist das Mysterium, Kultur oder einfach nur Lebensart?
Wahrscheinlich von allem etwas, im Hirtenland Rumänien, in dem diese archaische Tradition noch lebt.
Noch.
Im Gepäck Kamera und Mikrofon und vor allem jede Menge Neugier, begleitete Uwe Fischer eine Saison lang eine Hirtenfamilie in den rumänischen Karpaten.
Er zog mit ihren Schafen über weite Almen, saß am offenen Feuer, beging mit ihnen Totengedenken, feierte das orthodoxe Osterfest und konnte so eine Arbeits- und Lebensweise dokumentieren, die noch von vielen Traditionen geprägt ist, aber auch die Einschränkungen aktueller EU-Richtlinien bewältigen muss.
Mit oft unmittelbarer Nähe zu den Protagonisten und seinem Gespür, das Besondere im Alltäglichen zu entdecken, fängt Uwe Fischer Momente ein, die dem Zuschauer im Gedächtnis haften bleiben werden.

Die Vorführung des Dokumentarfilms findet in Anwesenheit von Uwe Fischer statt. Anschließend besteht die Möglichkeit zum Gespräch.

Fotos & Videos

Fotos