INFORMATIONEN zu Corona-Maßnahmen bei Kinoveranstaltungen in der Kulturbastion

INFORMATIONEN zu corona-bedingten Maßnahmen bei Kinoveranstaltungen in der Kulturbastion

aktualisiert am 14.01.2022

Nach aktueller Corona-Schutzverordnung (gültig bis 06.02.2022) kann der Zutritt zu Kinoveranstaltungen in der Kulturbastion nur unter der 2G Plus Regel erfolgen.

2G Plus bedeutet: Vollständiger Impfschutz und / oder gültiger Genesenenstatus plus zusätzlichen tagesaktuellen negativen Testnachweis eines zertifizierten Testzentrums. (Selbsttest sind nicht zulässig)

Ausnahmen von der Testpflicht:

  • Personen mit einer Boosterimpfung (sofort gültig nach Impfung)
  • Personen mit Grundimmunisierung vor max. 3 Monaten (Johnson&Johnson-Geimpfte benötigen zweite Impfung)
  • Genesene Personen mit anschließender Doppelimpfung
  • Doppelt geimpfte Personen mit anschließender Genesung
  • Kinder bis 6 Jahren
  • Schüler*innen bis 16 Jahren

  • Schüler*innen ab 16 Jahren müssen 2G erfüllen, benötigen aber keinen weiteren Testnachweis aufgrund der Schultestung

Akzeptiert werden ausschließlich digitale EU Impf und Genesenenzertifikate mit gültigem QR Code. 

Abstand und Maskenpflicht

Bei Einhaltung von 1,5 Meter Abstand kann die Maske am Sitzplatz abgenommen werden, im Eingangsbereich und auf den Toiletten gilt FFP2 Maskenpflicht. 

Kontaktdatenerfassung

Notwendig, möglichst mit der Corona-Warn-App oder schriftlich vor Ort. 

Generell gilt, dass Personen mit Symptomen einer Covid-19-Erkrankung kein Einlass gewährt werden kann.

Die Maßnahmen sind laut geltender sächsischer Schutzverordnung zunächst bis 06.02.22 gültig.

Bitte informieren Sie sich immer aktuell über diese Seite über geänderte Maßnahmen.