Kino
Fr 09.08.
Sa 10.08.

SOMMERNACHTSKINO 2019

OPEN AIR
Termin(e): 
Freitag, 09. Aug 2019 - 21:00 Uhr
Samstag, 10. Aug 2019 - 21:00 Uhr
Tickets: 10,00 Euro

Sommernachtskino vor der Kulturbastion!

Freitag, 09.08.19 - 21:00 Uhr - Rocketman

Samstag, 10.08.19 - 21:00 Uhr - Gundermann

Beide Vorstellungen werden unter freiem Himmel auf großer Leinwand gezeigt.

Stühle werden gestellt. Das Mitbringen eigener Sitzgelegenheiten ist erlaubt.

Der Einlass beginnt ab 19:00 Uhr mit Musik, Grill, sowie Getränkeversorgung und natürlich dem üblichen Snackangebot aus dem KAP Kino.


INHALTSANGABE & DETAILS - ROCKETMAN

FSK ab 12 freigegeben

Mitte der 60er Jahre in einem Vorort von London: Reginald Dwight (Taron Egerton) ist ein ganz normaler Junge – ein bisschen kräftiger gebaut und ziemlich schüchtern. Nur wenn er am Klavier sitzt, kommt er so richtig aus sich heraus. Seine wahre Leidenschaft allerdings gilt dem Rock’n’Roll, den er aber erst nach seinem Umzug in die englische Hauptstadt ausleben kann. Gemeinsam mit Texter Bernie Taupin (Jamie Bell) mischt er die Londoner Szene schon bald auf, nur der richtige Name fehlt ihm noch. Mit seiner Umbenennung in Elton John beginnt für ihn schließlich der Aufstieg zu einer der schillerndsten Figuren, die die britische Unterhaltungsbranche jemals hervorbrachte. Er fällt mit seinen aufwändigen Kostümen auf, in denen er einen Nummer-1-Hit nach dem anderen abliefert – bis er eines Tages feststellt, dass nach einem raketenhaften Aufstieg ein tiefer Fall droht. Er kann nicht auf ewig Rocketman bleiben...

Länge (2 Std. 01 Min.)

Von Dexter Fletcher

Produktionsland Großbritannien


INHALTSANGABE & DETAILS - GUNDERMANN

FSK ab 0 freigegeben

1992: Einige Jahre nach dem Mauerfall arbeitet Gerhard Gundermann (Alexander Scheer) immer noch im Tagebau in Hoyerswerda. Der Mittdreißiger möchte aber eine neue Band gründen und auf Tour gehen. Seine Texte über „einfache“ Menschen, Ausbeutung und Ökologie sprachen dem Publikum schon immer aus der Seele. Dennoch behielt der Musiker seinen Job als Baggerfahrer bei, um unabhängig vom Erfolg seiner Kunst zu sein. Doch die Vergangenheit holt ihn ein, als herauskommt, dass Gundermann ein Informant der Stasi war. Während immer mehr ans Licht kommt, wie viel er aus Liebe zum Land über seine Freunde verraten hat, zerbricht Gundermanns Bild von sich selbst. Parallel dazu beginnt Gundermanns Geschichte im Jahr 1975: Der Querdenker ist gerade aus dem Militär geschmissen worden und tritt mit der Werkband auf, deren Mitglied auch seine Jugendliebe Conny (Anna Unterberger) ist, die später mal seine Frau wird.

Länge (2 Std. 07 Min.)

Von Andreas Dresen

Produktionsland Deutschland

Fotos & Videos

Fotos
Videos

Das Mitbringen eigener Speisen und Getränke ist nicht gestattet!